press

Reviews: IMMERGUT FESTIVAL · 23/06/2007

So ist es wohl gewesen:

Finn. zelebriert danach im Gegenzug die Melancholie, zusammen mit seiner Band veranstaltet er ein Kostümfest und schichtet liebevoll seine fragilen Lo-Fi-Pop-Songs, um sie doch wieder mit einem lauten Krachen runterzubrechen. Rauschen und Brausen in der Luft.
(Spex, Online)

- – - –

Für ein nächstes Highlight sorgte Finn. Es war wie im Märchen. Ein Mann mit weißem Rüschenkragen, wie der gestiefelte Kater, nur ohne Stiefel, sondern nur mit Rüschenkragen, der weiße Luftballons aus einem Nebelschwall in das Publikum wirft. Dazu diese schneewittchenähnliche Frau am Keybard, der Skelettkostümmann am Bass, Finn. und ein Gitarrist, der wenig märchenhaft im Truckeroutfit daher kam, was der Sache aber keinen Abbruch tat. Es war zwar hell draußen, doch die Stimmung im Zelt glich der eines verwunschenen Waldes in der Morgendämmerung. Finn. got me.
(Kabelblume, Online -Fanzine)

- – - –

Pictures from IMMERGUT festival